Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., Golfer, Clubmagazin, Werbeagentur magenta, Mannheim
Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., Golfer, Clubmagazin
Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., Golfer, Clubmagazin
Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., Golfer, Clubmagazin
Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., Golfer, Clubmagazin
Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., Golfer, Clubmagazin

Der neue Golfer

Das Magazin des Golfclubs Mannheim-Viernheim

Erstellt am: 16.09.2016

Der Golfsport erfreut sich in Deutschland großer Begeisterung. Einst als elitär verschrien hat Golf sein Image in den vergangenen Jahrzehnten nachhaltig gewandelt. Für aktuell ca. eine halbe Million in Clubs organisierte Golfspieler aller Altersgruppen ist Golf ein faszinierender Sport im Einklang mit der Natur. Im Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V. pflegen über 1.100 aktive Mitglieder ein lebendiges Vereinsleben und eine aktive Jugendförderung. Bei der Gestaltung seiner Printmedien sowie der Website arbeitet der Golfclub Mannheim-Viernheim schon seit vielen Jahren mit der Mannheimer Werbeagentur magenta zusammen. So auch bei dem jüngsten Projekt, der Neugestaltung des Clubmagazins „Golfer“. 

Einer der ältesten Golfclubs Deutschlands

1930 – so steht es im Namen des Golfclubs Mannheim-Viernheim. Am 9. August dieses Jahres wird der Club von bekannten Mannheimer Persönlichkeiten aus Politik und Industrie auf der „Rennwiese“ an der Stelle des heutigen Luisenparks gegründet. Weil das Clubgelände für die Bundesgartenschau 1975 benötigt wird, sucht sich der Club ein neues Zuhause, das er 1973 am Stadtrand in Viernheim findet. Die 18-Lochanlage bietet mit über 100 Jahre altem Baumbestand, einer kleinen Seen-Landschaft sowie sanft modulierten Bahnen erholsames und dabei anspruchsvolles Golfen. 

Ein Magazin für Mitglieder und Interessierte

Der Golfer ist das angestammte Magazin des Golfclubs Mannheim-Viernheim. Gegen Ende jedes Jahres informiert das Magazin über den Verein, über Turniere und die zahlreichen Aktivitäten des Clubs. Gestalterisch in die Jahre gekommen, war es an der Zeit, die Konzeption zu überarbeiten. Dabei entschied sich der Golfclub Mannheim-Viernheim für die Zusammenarbeit mit magenta, auch weil die Mannheimer Werbeagentur neben kreativer Gestaltung die professionelle redaktionelle Umsetzung, anspruchsvolle Fotografie und nicht zuletzt die Anzeigenabwicklung inhouse anbietet. 

Die professionelle Umsetzung von Form und Inhalt 

Das neue, zeitgemäße Design, das bei magenta federführend von der magenta-Geschäftsführerin Stefanie Probst entwickelt und umgesetzt wurde, kombiniert eine abwechslungsreiche, artikelbezogene Gestaltung mit einem klaren, in Rubriken gegliederten Aufbau. Schmuckfarbe ist selbstverständlich ein frisches Grün, das als Auszeichnungsfarbe im Text und flächig als Hintergrundfarbe eingesetzt wird. 

Bei der Redaktion des Golfers und der Erstellung bzw. dem Redigieren der Texte arbeitet magenta mit dem renommierten Sportjournalisten Uwe Semrau zusammen. Der Sport1-Redakteur und Kommentator ist versierter Kenner des Golfsports und selbst sehr erfolgreich aktiv. 

Im Bereich der Fotografie kombiniert magenta bestehendes Bildmaterial mit eigens fotografierten, professionellen Aufnahmen, die das Magazin ästhetisch aufwerten. Die Fotografien, u. a. von Gero Ulmrich, Geschäftsführer bei magenta, zeigen spannende Einblicke in den Golfsport. Ausdrucksstarke Portraits setzen die Protagonisten der Artikel wirkungsvoll in Szene.

Magazin +

Neben dem eigentlichen Magazin, das wie gewohnt zum Jahresende im DIN A4 Format erscheint, bietet das neue Konzept eine weitere, kompaktere Ausgabe im DIN A5 Format. Diese im Frühjahr erscheinende Ausgabe mit dem Titel „Wettspiel Golfer“ beinhaltet neben redaktionellen Inhalten eine Vorschau auf die kommende Saison und den Wettspielkalender mit allen Turnieren des Jahres. 

Alles aus einer Hand

Ergänzt wird das magenta Leistungsspektrum durch die umfassende Mediaabwicklung. Die Akquise, die Buchung und die kaufmännische Abwicklung der Anzeigen erfolgt über die Mannheimer Werbeagentur. Auf Wunsch kann auch die Anzeigengestaltung übernommen werden.