Logopädische Praxis Rettig, Logo, neues Design, Weinheim, Werbeagentur magenta, Mannheim
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Briefpapier, Visitenkarten, Geschäftsausstattung
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Website, Responsive
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Visitenkarten, Geschäftsausstattung
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Website, Responsive, Tablet
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Website, Responsive, Smartphone
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Logo, CD Manual
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Website, Responsive, Tablet
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Briefpapier, Visitenkarten, Geschäftsausstattung
Logopädische Praxis Rettig, neues Design, Website, Responsive, Smartphone

Ein Logo für die Logopädie

Weinheimer Praxis mit neuem Erscheinungsbild

Erstellt am: 10.05.2017

Die Entwicklung eines Erscheinungsbildes für kleine, inhabergeführte Unternehmen erfordert in besonderem Maße eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Kunde und Gestalter – gilt es doch das Wesen des Unternehmens zu erfassen und zu repräsentieren. So auch bei der Logo- und Corporate-Design-Entwicklung für die Logopädiepraxis von Thomas Rettig in Weinheim. Zusammen mit der Mannheimer Werbeagentur magenta hat das Unternehmen jetzt ein neues Erscheinungsbild entwickelt und die neue Website umgesetzt.

Eine Stimme geben

Etymologisch basiert der Begriff „Logopädie“ auf den beiden altgriechischen Bestandteilen Logos (das „Wort“) und paideuein (für „erziehen“). Zusammengenommen steht dieser für „Spracherziehung“. Das medizinische Spektrum umfasst im weiteren Sinne die Therapie und Rehabilitation der Stimme. Seit vielen Jahren ist die in Weinheim ansässige Logopädiepraxis Rettig auf diesem Gebiet tätig. 

Zeichen setzen

Der Logopäde Thomas Rettig arbeitet mit modernen Methoden, um die Sprachfähigkeit der Patienten zu fördern und zu steigern. Diese Steigerung der Fähigkeiten sollte das neue Logo des Unternehmens symbolisieren. Die von magenta entwickelte Wort-Bild-Marke setzt dies in zeitgemäßer Typografie in Kombination mit vier quadratischen Grafikelementen um, die in der Farbintensität bis hin zum Vollton ansteigen und so das Erstarken der stimmlichen Fähigkeiten mittels der Therapie ausdrücken. Die abgerundeten Ecken harmonisieren mit der Typografie der Schrift Eurostile. Durch die grüne Farbigkeit der Quadrate treten diese gegenüber der grauen Typografie in den Vordergrund. Es werden im Logo ausschließlich Versalien verwendet, um ein ruhiges Schriftbild zu gewährleisten. Die Schrifthöhe bildet die Maßeinheit für die Größe der Quadrate und deren Abstände zur Typografie. Im ersten Schritt wurden die Geschäftspapiere, Firmenstempel und das Firmenschild umgesetzt. 

Visitenkarte im Netz

Im zweiten Schritt wurde die Website umgesetzt. Der One-Pager bietet alle relevanten Informationen über die Praxis inklusive Anfahrtsplan über Google Maps. Die Inhalte sind in einzelne Kapitel in Form von Kästen gegliedert. Diese werden animiert in die Gestaltung integriert. Für die Nutzung auf allen Devices wurde die Website responsive umgesetzt.